Nanaskop

ich und meine Welt

Grüße aus der Heimat

Juli11

Nachdem ich nun schon seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr in meiner Heimatstadt Herford war, habe ich es nun endlich geschafft. Ich bin daheim. Nun muss ich nicht mehr sagen: “Ich will zu meiner Mama”. Werde mich nun 2-3 Tage verwöhnen und betüddeln lassen. Meine Mama ist die BESTE! An diese Stelle ein dickes “DANKE” an dich, Mama.

posted under my life
One Comment to

“Grüße aus der Heimat”

  1. On Juli 11th, 2009 at 19:34 Pascal Says:

    Dein erster Post!!! Juhuu! Du bist nun ein Blogger :-)

Email will not be published

Website example

Your Comment: